Künstler / Maler - Edition Klaus Dieckhoff - Bilder in Acryl, Öl, Aquarell und Druckgrafiken

Vita

Der Künstler Klaus Dieckhoff, geboren in Freiwalde, studierte Werbegrafik an der Werbe- und Medien-Akademie Marquardt in Dortmund.

Nach dem Studium war der Künstler zunächst als Werbegrafiker in der Industrie tätig, bevor er mit einem eigenen Druck-, Grafik- und Design-Unternehmen in die Selbständigkeit wechselte.  Während dieser Phase schuf Klaus Dieckhoff überwiegend Gebrauchsgrafik. Neben diesem Schwerpunkt befasste er sich in der freien Arbeit mit verschiedenen Mal- und Drucktechniken.

Heute arbeitet Klaus Dieckhoff als freischaffender Künstler in Witten.

Seit einigen Jahren kombiniert Klaus Dieckhoff seine Erfahrungen in der klassischen Malerei mit den Möglichkeiten der Fotografie und Computergrafik. Fotografien und Fotomontagen werden durch malerische Überarbeitung verfremdet. Mit den Mitteln Farbe und Hinzufügung einzelner Bildpartien lässt er dem zugrunde liegenden Material eine neue Bedeutung zukommen.

 

Ausstellungen

  • Kunstverein Dortmund
  • Kunsthalle Frankfurter Buchmesse
  • Galerie Solberg, Roenne, Bornholm;
    (diverse Ausstellungen der nach einem Grafikzyklus entstandenen Bornholm-Radierungen.)
  • Galerie Jakobi, Witten,
  • Saalbau-Galerie, Witten
  • Galerie eigenArt, Lübeck
  • Alisier, Paris, Frankreich
  • Ruhr-Galerie, Herdecke
  • Galerie Sassen, Bonn
  • Galerie Sassen, Köln
  • Rathaus-Galerie, Menden
  • Galerie Sassen, Bonn
  • Kabelmetal, Galerie Sassen, Windeck-Schladern
  • Galerie diekunstwerkerin, Alte Vogtei, Travemünde
  • Galerie Sassen, Bonn "Mit Licht und Farbe durch den Winter"
  • Rathaus Galerie Kamen
  • Galerie Luzia Sassen, Luxemburger Straße, Köln
  • Galerie diekunstwerkerin, Alte Vogtei, Travemünde
  • Bürgerhaus "Alte Johanniskirche", Gevelsberg

 

"Cinquecento" 60x80 cm Mixed Media auf Karton

Test